top of page
Boot auf dem See

FAQ -
Häufige Fragen 

  • Was habt ihr vor?
    Nach 30 Jahren Dornröschenschlaf möchten wir das Gelände der Feriensiedlung wiederbeleben. Mit seichtem Tourismus, als Standort für das Bett+Bike Netzwerk und als ein Ort der Begegnung und der Kultur. Ein Ort der Erholung an dem Natur erlebt und gelebt wird. Zu gegebener Zeit teilen wir auf dieser Seite weitere Informationen zum Bebauungsplan und den Nutzungsoptionen. Diese sind jedoch noch von den gängigen Verwaltungsverfahren abhängig.
  • Wer seid ihr?
    Wir sind eine kleine Gruppe Freunde, die alle den gleichen Traum hatten: Einen Ort zu schaffen, der Raum bietet für gute Gespräche, Zeit mit Freunden oder auch Ruhe, der Freizeit/Sport und Arbeiten im Einklang mit der Natur ermöglicht - diesen Ort haben wir gefunden und heißt ANGELHAIN. Felix Schulte ist einer dieser Freunde. Er ist Entwickler und erfolgreicher Unternehmer im Bereich Immobilien und Projektentwicklung. Felix Begeisterung für die Natur lebt er beim Mountenbiken, Segeln oder Wandern aus. LinkedIn Bei allen Fragen rund um das Angelhain meldet euch gerne bei unserer Betriebsleiterin Kathrin. M: +49 (0) 151 5700 3243 E: kathrin@angelhain.com LinkedIn
  • Wird das Gelände schon genutzt?
    Derzeit findet im Angelhain keine kommerzielle Nutzung statt. Durch den Verein der Freunde des Angelhains findet jedoch eine stark eingeschrenkte Zwischennutzung durch die Verinsmitglieder bis zum offiziellen Projektstart statt.
  • Soll das Gelände ausschließlich für private Wohnzwecke genutzt werden?
    Nein, ganz im Gegenteil. Wir wünschen uns einen Ort der Begegnung, der Kultur und Kunst, an dem Menschen einander kennen lernen und aufeinender zugehen.
  • Ab wann kann das Gelände genutzt werden?
    Wir warten noch die gängigen Verwaltungsverfahren ab. Wir planen mit einer Nutzung im Jahre 2022.
  • Müsst ihr euch nicht an die Auflagen der Naturschutzbehörde halten?
    Natürlich! Und das machen wir selbstverständlich auch. Der Erhalt und die Unversehrtheit der Natur stehen für uns immer im Vordergrund. Aus diesem Grund werden sich die Hütten in das Gelände einfügen und der Großteil der Fläche bleibt unversiegelt.
  • Kann man schon eine Übernachtung buchen?
    Nein, leider nicht.
  • Kann ich dort eine Veranstaltung abhalten?
    Ja. Es ist angedacht, dass das Gelände als Veranstaltungsort nach Absprache buchbar ist. Im Zeitraum der Zwischennutzung ist es jedoch leider noch nicht möglich.
  • Entsteht dort ein Restaurant?
    Nein. Derzeit ist das nicht in der Planung. Wir möchten lieber die Gastronomie der Umgebung stärken sowie mit regionalen Lebensmittelanbietern Kooperationen eingehen. Das gemeinsame Kochen und Grillen ist Teil des Konzeptes des gemeinschftlichen Urlaubs.
  • Kann jeder auf das Gelände?
    Jeder, der als Gast bei uns eingebucht ist wird das Gelände nutzen können. Grundsätzlich heißt das Angelhain Menschen jeden Geschlechtes, jeder Religion, jeder Hautfarbe, jeder sexuellen Orientierung und jeder Herkunft willkommen.
  • Entsteht dort eine frei zugängliche Badestelle?
    Nein. Das Gelände wird nicht frei zugänglich sein. Zudem nutzen wir nur die bereits angelegte und von den Behörden genehmigte Badestelle. Es wird keine neue Badestelle geschaffen.
  • Kann ich den Weg um das Gelände herum weiterhin nutzen?
    Ja. Der Weg, welcher um das Grundstück führt liegt zwar teilweise auf unserem Grundstück aber wir haben natürlich überhaupt kein Interesse daran die Nutzung des Weges zu unterbinden. Die bestehenden Wege bleiben uneingeschränkt nutzbar.
bottom of page